Wasserbett

KOMFORT
Das Schlafen in einem profine®-Wasserbett ist die beste Vorbereitung auf den neuen Tag. Jeder Teil ihres Körpers ist nach dem Schlaf vollkommen ausgeruht, denn jeder Körperteil wird vom Wasser ohne Druck getragen, da sich das Wasserbett perfekt jeder Körperform anpasst. Ihr Körper wird gleichmässig und wohltuend unterstützt, im Gegensatz zu einer herkömmlichen Matratze, bei der die Fersen oder Knöchel, die Schultern und besonders das Becken unter Druck stehen.

Im Wasserbett drücken diese Körperteile das Wasser weg zum Nacken, dem Rücken und der Kniekehle; wodurch auch diese Körperteile optimal entspannen können durch die Wasserunterstützung. Diese ideale Lage auf dem Wasserbett sorgt für ein leichtes Kippen unseres Beckens, sodass der Druck auf die Bandscheiben komplett verschwindet. Unser Rücken kann sich somit während des Schlafes total regenerieren und unser Körper erholt sich somit ganzheitlich für den nächsten Tag.

 

HYGIENE
Trotz aller Hygiene verbreiten sich Allergien unter nichtwasserbetten-Schläfer immer mehr. Im Durchschnitt verliert ein erwachsener Mensch pro Nacht einen halben Liter Flüssigkeit zusammen mit Hautschuppen, Körpersalzen und Haarresten. Das ist die ideale Mahlzeit für den treuesten Bettfreund, die Hausstaubmilbe. Mit einem profine®-Wasserbett hat dieser Parasit überhaupt keine Chance am Leben zu bleiben, denn dieser nächtliche Körperabfall kann nicht in die profine®-Wasserbett-Matratze eindringen.

Der Körperabfall bleibt auf der Vinyl-Wasserbettmatratze liegen, wo er mit den profine®-Pflegemitteln leicht aber total entfernt werden kann. Darüber hinaus sorgt unsere Medic+ oder Microcare-Bettauflage für eine Tophygiene. Diese Auflagen können Sie zuhause in der Waschmaschine waschen oder zum Waschen geben. Also: Hygienischer geht es nicht. Daher greifen auch immer mehr Allergiker zu einer profine®-Wasserbetten- Matratze.

 

ANGENEHME WÄRME
Genügend Wärme ist sehr wichtig für unseren Körper. Das Wasser im profine®-Wasserbett können Sie auf eine für Sie angenehme Temperatur erwärmen und diese Wärme konstant halten. Je nach Jahreszeit können Sie die Temperatur für ihr Wohlbefinden erhöhen oder niedriger stellen.

Ihre Muskeln erhalten dann die notwendige Wärme, die ihrem Körper nicht entzogen wird und somit müssen Sie morgens nicht mit unangenehm steifen Muskeln und Glieder aufstehen Es versteht sich von selbst, dass ein profine®- Wasserbett aus all den bisher genannten Gründen auch bei rheumatischer Arthritis oder Gelenkproblemen das geeignete Wasserbett ist. Auch unruhige Schläfer kommen optimal zu einem ruhigen Schlaf.